Streit um Schadenersatz wegen gescheiterter PKW-Maut

Streit um Schadenersatz wegen gescheiterter PKW-Maut geht vor Schiedsgericht. Dem Verkehrsministerium zufolge scheiterte eine Einigung im Vorfeld. Eventim und Maut-Kontrolleur Kapsch verlangen 560 Millionen Euro Schadenersatz.