Eine 4freelance e.V. positioniert sich eben “für” Freelancer,

Eine 4freelance e.V. positioniert sich eben “für” Freelancer, wirbt aber für sich so: “Firmen wollen lieber über Recruiter Organisationen arbeiten, daher braucht ihr uns”. Die geben also öffentlich zu, keinen eigenen Wert zu haben. Armselig.