Der () wurde nicht im 1. Wahlgang der als Ministerpräsident

Der () wurde nicht im 1. Wahlgang der als Ministerpräsident bestätigt. Er bekam 43 Stimmen, sein von der nominierter Gegenkandidat Kindervater 25 Stimmen. 22 Abgeordnete enthielten sich. Nötig sind 46 von 90 Stimmen. Er folgt der 2. Wahlgang.