Beim Attentat auf Wolfgang Schäuble am 12. Oktober

Beim Attentat auf Wolfgang Schäuble am 12. Oktober 1990 verletzte der psychisch kranke Dieter Kaufmann den damaligen Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble sowie einen weiteren Mann während einer Wahlkampfveranstaltung in Oppenau durch Revolverschüsse schwer.
>