Als Ramelow nach der Wahl zum Ministerpräsidenten nicht

Als Ramelow nach der Wahl zum Ministerpräsidenten nicht ausschließen konnte, auch Stimmen der AfD erhalten zu haben, lehnte er das Amt ab. „Lieber nicht regieren als mit der Unterstützung von Faschisten“, sagte er, stieg auf sein fliegendes Einhorn und verschwand im Kyffhäuser.